Neuigkeiten

Am 24.02.2017 um 13:40 von Online Redakteur in Neuigkeiten

Trauer um Dr. Wolfgang Schritt

Absolvent und Sponsor des Innerstädtischen Gymnasiums am 21. Februar 2017 verstorben

Dr. Wolfgang Schritt hat sich seit Jahren für "seine" alte Schule, das heutige Innerstädtische Gymnasium Rostock engagiert. 

Wenige Details über sein Leben ließ er uns wissen. Er kam vor knapp drei Jahren an unsere Schule und stellte uns dar, dass er durch seine Ausbildung sowohl am Gymnasium am Goetheplatz wie auch am Fachbereich Chemie der Universität Rostock der Mensch geworden wäre, der er heute sei und seine sehr gute Bildung ihn zu Anerkennung und Wohlstand gebracht hätten. Er hätte alle seine privaten Angelegenheiten geregelt und wolle nunmehr Schülern und Studenten die Möglichkeit geben, Bildungschancen wahrzunehmen, die sie ohne Hilfe nicht hätten. Er selbst war als Kind mit seinen Eltern aus dem heutigen Polen geflohen und landete in Rostock. Später ging er nach Hamburg, wo er lebte und wirkte.

Bildung empfand Herr Dr. Schritt als wichtigstes Element der Persönlichkeitsentwicklung. Mit dem Vorstand des Schulvereins wurde ein treuhänderischer Fonds unter dem Titel "Schritt für Schritt" eingerichtet, der unbürokratisch und schnell eingesetzt werden sollte.

Herr Dr. Schritt spendete mehrfach größere Summen und interessierte sich für die Schüler, denen die Mittel zugute kamen. Ein Nachrichtenaustausch fand grundsätzlich statt und Herr Dr. Schritt war an Entscheidungen beteiligt.

Besonders stolz war Herr Dr. Schritt auf die Nachhilfeschule von Schülern für Schüler, da es hier tatsächlich nur Gewinner gibt! Finanziert wurden in den letzten Jahren Klassen-, Studien- und Ferienreisen, Instrumente, Nachhilfe, Qualifizierungslehrgänge, Schulmaterialien, Auslandsaufenthalte, PCs, Bibliothek und und und

Die Schulgemeinde des Innerstädtischen Gymnasiums wird Herrn Dr. Schritt ein ehrendes Andenken bewahren und die noch vorhandenen Spenden in seinem Sinne verwenden.