Geschichte(n) des Innerstädtischen Gymnasiums

Geschichte

Das Innerstädtische Gymnasium wurde 2005 gegründet und entstand aus dem Gymnasium Große Stadtschule und dem Goethegymnasium. Im Schuljahr 2006/2007 besuchten 1026 Schüler unsere Schule. Im Schuljahr 2007/2008 sind es nur noch ca. 850 Schüler und durch die 305 Abiturienten und 4 neue 7. Klassen werden wir das Schuljahr 2008/2009 mit 666 Schülern beginnen.

Wir haben in der 11. Jahrgangsstufe 23 Rückkehrer, die ein Jahr im Ausland verbracht haben und dort neue und wichtige Erfahrungen für ihr zukünftiges Leben gesammelt haben. Neben der USA lebten und lernten sie in Südafrika, Schweden, Malaysia, Neuseeland, Italien, Frankreich... Bereits am 11. Juli 2007 haben einige von ihnen ihre Erfahrungen in der Aula vorgestellt. Sie sind sicher eine Bereicherung für das Schulleben.

Hier gibt es ein paar Ausschnitte aus der Bautätigkeit 2007

Baufortschritt Juli 2007