Beratungsmöglichkeiten am ISG

Der Bildungs- und Erziehungsauftrag des Innerstädtischen Gymnasiums schließt neben der
Vermittlung von Wissen u.a. auch die individuelle Unterstützung der SchülerInnen bei
Problemen mit ein, die Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der SchülerInnen haben.

Beratung wird zunächst einmal von allen LehrerInnen am Innerstädtischen Gymnasium geleistet und täglich in den unterschiedlichsten Situationen durchgeführt.
Es beraten die Schulleitung, insbesondere die Koordinatoren, die Fachkonferenzvorsitzenden, die KlassenlehrerInnen und TutorInnen sowie auch die Jahrgangsteams ...

Es hat sich in der Praxis als hilfreich erwiesen, über diese bestehenden Beratungsangebote hinaus, weitere Möglichkeiten zu schaffen, um effektiv und zielorientiert auf individuelle
Probleme eingehen zu können.


Zu ihnen gehören:
Die Schulsozialarbeit
• Die Beratungslehrerin
Die Mediatoren (Streitschlichter)
• Die Berufsberatung
Verein "Soziale Bildung"