Unesco Projekt Schule

ups oder auch unesco-projekt-schulen

Was verbirgt sich hinter diesem Titel?

  • Initiative 1953 von der UNESCO ins Leben gerufen
  • damals 33 Sekundarschulen in 15 Mitgliedsstaaten
  • heute gehören 7950 Bildungseinrichtungen in 180 Ländern zum internationalen Netzwerk der unesco- project- schulen (ups)
  • englisch: asp- net (associated schools project network), Schulen aller Art, vom Kindergarten, bis hin zu Lehrerbildungsinstituten
  • in Deutschland gibt es 200 ups

 

asp-net ist damit eine der erfolgreichsten Langzeitinitiativen der UNESCO.

 Zum Netzwerk der unesco-projekt-schueln  als anerkannte unesco-projekt-schueln gehören in  M-V:

-         ISG Rostock

-         Grundschule „Ostseekinder“ Rostock Dierkow

-         Regionalschule „ Anne Frank“  Tessin

-         Regionalschule „ J. Nehru“  Neustrelitz

-         IGS „Grünthal“ Stralsund

-         IGS „Bert Brecht“ Schwerin

-         Runge Gymnasium Wolgast

-         Gymnasiales Schulzentrum Wittenburg – mitarbeitende ups

 

Die unesco-projekt-schulen ...

  • entwickeln ein Schulprogramm unter Einbeziehung der unesco-projekt-schul-Zielgruppen
  • bilden ein aktives Netzwerk;
  • bringen sich aktiv im weltweiten Netzwerk des Associated Schools Projects (ASP) der UNESCO mit eigenen Aktionen, Beteiligungen, Partnerschaften und Diskussionen ein;
  • verbreiten die UNESCO-Ideen in ihrem lokalen Umfeld.

Vom Profil zum Programm:

  • Jede unesco-projekt-schule unterhält aktive Kontakte zu anderen Schulen im UPS- (unesco-projekt-schulen) / ASP- (Associated Schools Project) Netzwerk in einem Nord-Süd-Ost-West-Dialog.
  • Wir pflegen seit Jahren Kontakte zu einem Gymnasium in Dünkirchen und besuchen uns regelmäßig, wobei Projekte gemeinsam geplant und ausgeführt werden.
  • Wir lernen von anderen, indem wir enge Kontakte zu teilnehmenden Schulen des Comenius-Projekts pflegen
  • Wir beteiligten uns erfolgreich am Baltic-Sea Projekt der ups/aps
  • Das außerschulische Umfeld (z.B. NGOs) einer UPS wird erkundet und in die Arbeit der Schule aktiv einbezogen.
  • einige Partner des ISG: Gesellschaft für Solidarische Entwicklungshilfe, Öko-Villa, Verein Dien Hong, Max- Samuel Haus, UNICEF Deutschland, Brot für die Welt,
  • Eine ökologische Gestaltung und Nutzung des Schulgebäudes und -geländes einer UPS wird im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung geplant und realisiert. Maßnahmen zur Verringerung des Energieverbrauchs und der Abfallbelastung werden organisiert.
  • Wir trennen unseren Müll
  • Wir pflegen das Biotop auf unserem Schulhof
  • Wir nutzen unser Umweltmobil
  • Wir arbeiten in einer Zukunftswerkstatt
  • Regelmäßig bringen die Schulen im regionalen, nationalen und/oder internationalen Netzwerk Initiativen ein und berichten darüber.
  • Wir unterstützen PEACE ONE DAY, den von der UNO 2001 ernannten 21. September als Friedenstag weltweit bekannt zu machen.
  • Wir beteiligen uns mit allen UPS aus M-V an der Aktion
  • Red Hand Day gegen Kindersoldaten
  • Wir gestalten regelmäßige Camps mit den UPS aus M-V,
  • Wir nehmen an regionalen und nationalen Wettbewerben teil: DELF, Jugend forscht, Bibelwettbewerb, Nichtrauchen ist cool,

Schauen Sie selbst, was wir bisher geschafft haben. Viele Bilder dokumentieren die Arbeit der Schüler.

UNESCO- Arbeit konkret

Als unesco-projekt-schueln fühlen wir uns den Zielen der UNESCO verpflichtet. Im Folgenden einige Beispiele von Projekten und Aktivitäten, die wir in unsere tägliche Bildungs- und Erziehungsarbeit einbeziehen

  • 21. September- UN Friedenstag: Projektarbeit im Deutschunterricht Klasse 8, Schüler bringen eigene Ideen ein
  • Actionkidz, Projekt gegen Kinderarbeit, (Schüler helfen Eltern, Nachbarn etc. im Garten oder im Haus und erbitten kleine Sponsorenbeiträge für Kinder, die in Indien durch Kinderarbeit ausgebeutet werden) Hauptträger: Klassen 7,
  • Global Education Week, Arbeit an den Milleniums-Zielen, spezielles Thema: Menschenrechte- Kinderrechte, Klassenstufe 9, Sozialkunde
  • 1. Dezember, Welt-Aids-Tag Infoveranstaltungen für Klassen 8-10. mit Hilfe Aids-Verein Rostock, Trägerfach: Biologie
  • Blutspende Klassen 12
  • Aktion Rote Hände/ Red Hand Day: Projekt zum Thema Menschenrechte /Kindersoldaten, Trägerklassen 7/8, Trägerfach Deutsch,
  • Welternährungstag am 16. Oktober, Projekt Gesunde Schule: die 8. Klassen organisieren monatlich ein gesundes Frühstück mit Salatbar
  • 5.September, Weltumwelttag, Aktivitäten der Schüler Sek.II unter Einbeziehung des Umweltmobils
  • Dein Tagwerk für Afrika, Wir erarbeiten Spendengelder für Kinder in Afrika, speziell für unsere Partnerschule in Chome/ Tansania
  • BALTIC MODEL UNITED NATIONS, Schüler der Sek.II diskutieren globale Probleme in einem Gremium nach dem Muster der UNO mit Beteiligung internationaler Gäste
  • UNESCO-Projekttage Juli
  • Tansania- Sponsorenlauf, Juli
  • Regelmäßige Besuche der Synagoge und Moschee

UNESCO- Themen


finden auch in den fächerübergreifenden Themen der Klassen 7-10 Eingang

  • Klasse 7: Mittelalterprojekt und Erbepflege
  • Klasse 8: Gesunde Schule
  • Klasse 9: Wir und die anderen- Toleranz und Miteinander
  • Klasse10: Nachhaltigkeit