Schulverein

Der Schulverein des Innerstädtischen Gymnasiums gründete sich am 10.11.2005 als Nachfolger der Schulvereine des Goethegymnasiums und des Großen Stadtschule.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, bestehend aus Eltern, Lehrern und ehemaligen Schülern, mit dem Ziel der Unterstützung von SchülerInnen und Schule. So treten wir als Förderer von Schülerprojekten im Rahmen des Förderprogrammes „Schule plus“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung auf, finanzieren durch Beiträge und Spenden Trikots oder die Teilnahme an Sportwettkämpfen, prämieren Abiturbeste oder unterstützen unsere Schüler bei den naturwissenschaftlichen „Jugend forscht“ Landes- und Bundeswettbewerben. Traditionspflege liegt uns besonders am Herzen, wir zeigen „Ehemaligen“ die Schule und finanzieren die Sammlungen von Schulerinnerungen mit, damit in unserem Haus ein Kabinett an die lange Geschichte unserer beiden Schulen erinnern kann.

Größtes und schwierigstes „Kind“ des Vereins war das Umweltmobil, das flottgemacht unseren Schülern biologische und geologische Untersuchungen in der freien Natur erlaubte und mit dem unsere Schüler selbst zu Lehrenden werden konnten. Inzwischen musste es wegen technischer Mängel verschrottet werden.

Unser neues Großprojekt ist die technische Ausstattung der Aula als Konzert- und Theaterbühne. Wir wollen eine Lichtanlage, Vorhänge und ein noch besseres und funktionales Tonsystem einbauen. Der Verein beschloss auf seiner Jahresversammlung 2013 5000 Euro zu investieren. Somit kann ein Anfang gemacht werden!

Mitstreiter und Spender können wir für unsere Arbeit immer brauchen.

Eine wachsende Zahl von Schulklassen aller Abiturjahrgänge möchte ein Klassentreffen mit einer Führung durch unser modernes und funktionales Schulhaus verbinden. Als Schulverein sind wir gern dazu bereit, solche Führungen zu übernehmen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns an und vereinbaren die Konditionen.

Mit den bereits eingegangenen Spenden durch Führungen setzen wir uns weiterhin für die Verschönerung des Schulgebäudes ein. So wurde eine hölzerne Außengarnitur für den Innenhof angeschafft, die auf zwei Plaketten alle Spender verewigt. Danke im Namen aller jetzigen und künftigen Schüler!

Weitere Informationen: