AbiBac

AbiturBaccalauréat = AbiBac

Du bereitest dich auf das Abibac in den Jahrgängen 10 – 12 vor und meldest dich dafür am Ende der 9. Klasse an. In Klasse 10 kannst du dich dann in die Abibac-Fächer einwählen.

Das Abibac erleichtert Dir den Zugang zur deutsch-französischen Hochschule als auch zu Studiengängen des französischen Hochschulsystems/ zu bilingualen Studiengängen in Jura, Ingenieurwissenschaften, Lehramt.

Du erwirbst sehr gute Kompetenz, dich in einer (neben Englisch) der wichtigsten Verkehrssprachen zu verständigen z.B. für den diplomatischen Dienst.

Du hast die Möglichkeit dein interkulturelles Verständnis für das zukünftige Leben in Europa zu erweitern, sozusagen über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Du kannst dich eigenständig mit frankophoner Literatur, Geschichte und Geografie vertieft auseinanderzusetzen.

Wir freuen uns auf Schüler, die…

  • Aufmerksam das Weltgeschehen in den Blick nehmen
  • Bereit sind Zeit zu investieren
  • In aller Welt sich zu Hause fühlen wollen
  • Beweglich im Kopf sind
  • Anspruch an sich selbst haben
  • Créatif sind

 

Umfang

Im AbiBac-Zweig ab der 10. Klasse sind in den Stundenplan folgende Fächer integriert: Französisch (3 Stunden), Géographie (2 Stunden), Histoire (2 Stunden), Wahlpflicht Littérature (2 Stunden).

Im Rahmen des AbiBac-Unterrichtes in den Klassenstufen 11 und 12 sind folgende Kurse zu belegen: Leistungskurs Französisch (5 Stunden), Grundkurs Histoire (3 Stunden) und Fach Géographie (2 Stunden).

AbiBac-Prüfung

Die Schüler melden sich erst am Ende des zweiten Halbjahres Klasse 12 für die AbiBac-Prüfung an und erhalten bei Nichtanmeldung eine Bescheinigung über die Teilnahme am bilingualen Unterricht.

Voraussetzung für das deutsch-französischen Doppelabitur ist das Bestehen des deutschen Abiturs mit fünf Prüfungsfächern. Darunter ist eine Prüfung im Leistungskurs Französisch und eine im Grundkurs Histoire oder Fach Géographie zu absolvieren. Die Belegung der drei übrigen Prüfungsfächer muss der Abiturprüfungsverordnung M-V entsprechen.

Einzige zusätzliche Prüfung für das AbiBac ist eine mündliche Prüfung zu einer französischen Ganzschrift abgenommen durch einen französischen Prüfungsbeauftragten.